Elektronik ist nicht verlustfrei

Beitrag von Jörg Romahn


Der Text von Jörg Romahn dazu:
Verluste erzeugen Wärme.
Der Umgang mit dieser Verlustwärme ist wichtiger Bestandteil der Produktentwicklung. Da Wärme in diesem Temperaturbereich nicht sichtbar ist hilft uns die Thermografie. Mit Hilfe einer Infrarotkamera werden Erwärmungsvorgänge sichtbar - sowohl im zeitlichen Verlauf nach dem Einschalten als auch im eingeschwungenen Betriebszustand.

Objekt 86

Abbildung 1: Zeitlicher Verlauf einer Modulerwärmung