running wireless

Beitrag von Florian Denzin


Florian Denzin schreibt:
Seit 2001 gibt es bei Wireless Modules Research & Development Berlin eine Laufgemeinschaft. Zum Marathon 2003 haben wir unsere Läufer mit der von uns entwickelten Wireless Technologie auf die Strecke geschickt. Eine kleine Box, mit GSM und GPS kombiniert, schickte uns Positionsdaten der Läufer.
Zum ersten Platz hat es damals beim Marathon nicht gereicht, dafür ist Wireless Modules heute Weltmarktführer und die GSM / GPS Module gibt es bereits in der zweiten Generation.

Auch wenn sie weltweit von 1,7 Milliarden Menschen genutzt wird, wussten wir nicht, was GSM-Technologie ist.

Objekt 85