Lohngruppenkatalog aus den Schaltwerken von 1944

Beitrag von Christoph Curtze


Christoph Curtze hat uns bereits die schöne Zinntellersammlung des Betriebsrats der Schaltwerke vermacht. Der Lohngruppenkatalog lagerte im Betriebsratsbüro neben den Zinntellern.

Im Lohngruppenkatalog werden die Tätigkeiten in der Fertigung der Schaltwerke beschrieben und in Kategorien zusammengefasst, um die Mitarbeiter in Lohngruppen einordnen zu können.

Bei der Präsentation des Sammlungs-Büros in den Werken war der Lohngruppenkatalog ein Erfolg und man war sich einig, dass sich an den Tätigkeiten und ihrer hierarchischen Einordnung nicht viel geändert habe.

Objekt 54