Portrait von Milena Boskoviç an ihrem Arbeitsplatz im Schaltwerk Mittelspannung

Antje Schiffers
Öl auf Holz, 56 x 70 cm

Auftrag von Milena Boskoviç


Milena lerne ich kennen, weil sie mir von einem Apfel abgibt, mir und zwei Leiharbeiterinnen, in der Frühstückspause im Schaltwerk Mittelspannung. Sie hat ein kleines Messer dabei.

An ihrem Arbeitsplatz zeigt sie mir ein Foto ihrer Tochter und eines vom Mädchen der Nachbarn, die sie jeden Tag besuchen käme, so als sei sie Milenas Enkelin. Es sei doch nicht nötig, sagt Milena, ein Bild von ihr zu malen, ein Foto würde bestimmt genügen. Sie könne sich vorstellen, wie lange man an einem Gemälde male.

(Ein Klick auf das Bild öffnet eine größere Ansicht!)

Objekt 16