Ein grauer und ein weißer Kittel

Beitrag von Ekkehard Wegener


Ekkehard Wegener hat 1974 - 1976 seine Ausbildung zum Elektro-gerätemechaniker bei Siemens in Berlin gemacht.

Ein Punkt, der mir heute noch in Erinnerung ist, war die „Kittelhierachie“, die bei Siemens gelebt wurde. Das fing in der Ausbildungswerkstatt an (Auszubildene hatten graue Kittel, die Ausbilder weiße) und wurde auch in den Werken gelebt, wie ich dann im zweiten Lehrjahr (Hausgerätewerk) mitbekam (grau: Arbeiter, weiß: Meister und Ingeniere). Zu meiner Zeit hat es wohl keine „Oberingenieure“ mehr gegeben, jedenfalls ist mir das heute nicht mehr bewußt, aber vom Hörensagen weiß ich, dass diese „Mitarbeiterklasse“ zusätzliche, von außen sichtbare Merkmale hatte, vielleicht einen Rechenschieber in der Brusttasche.

Objekt 24